Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search

Fjord Norway Møre og Romsdal RAUMA

Romsdalseggen im Sonnenuntergang

  • Aak, Rauma
  • +47 71227171
  •  /  km From You
Overview

Viele wandern tagsüber den Romsdalseggen. Warum nicht mal abends wandern? Umgeben von majestätischen Bergen hoffen wir auf eine magische Farbenpracht am Himmel, während wir beobachten, wie die Sonne am Horizont verschwindet. Wir werden die Berge für uns allein haben und sowohl die Wanderung als auch die Aussicht als einzigartiges Abenteuer erleben.

Unser Lunchpaket werden wir mit erstklassigem Blick auf einige der berühmtesten Berge Norwegens genießen: Romsdalshorn, Kongen (der König), Dronninga (die Königin), Bispen und Trollveggen. Unten im Tal schlängelt sich der Fluss Rauma durch Romsdalen in den Fjord. In einer klaren Nacht können wir sogar den Atlantik in der Ferne sehen. Toll!

Gebiet: Romsdalen                                                Art: Wanderung

Stufe: Fortgeschrittene                                          Dauer: 79 Std

Aufstieg: 1.000 m Aufstieg/1.250 m Abstieg         Länge: 10,8 km

Treffpunkt: Hotel Aak                                            Zeitpunkt: 15:00 Uhr

Sie sollten in guter körperlicher Verfassung sein und Erfahrung im Wandern in unebenem Gelände haben.

Über die Wanderung:

Die Wanderung startet im Tal Vengedalen. Nach einem steilen Abschnitt am Anfang flacht der Weg in ein Plateau ab, bevor ein neuer, steiler und felsiger Abschnitt den Kamm Romsdalseggen erreicht. Entlang des Bergrückens folgen wir einem gut ausgebauten Pfad. Einige Abschnitte sind freigelegt und erfordern gewisse Klettererfahrungen. Diese Abschnitte sind mit einer Kette gesichert, die als zusätzliche Unterstützung festgehalten werden kann. An windigen, nassen oder nebligen Tagen wird dieser Teil der Wanderung schwieriger.

Von Mjølvafjellet (dem höchsten Punkt des Bergrückens) aus führt uns ein Weg über 1.200 Höhenmeter hinunter nach Åndalsnes. Der Weg steigt allmählich in Richtung Nesaksla ab und folgt über dem gelegentlich schmalen Rand zum Gipfel. Bei Nesaksla und der Steinkabine von Ottarbu machen wir eine Pause, um zu Atem zu kommen, bevor wir die letzten 700 Höhenmeter bis nach Åndalsnes runtergehen. Dieser letzte Abstieg ist steil und folgt der Treppe Romsdalstrappa, die von nepalesischen Sherpas gebaut wurde. Um die Knie zu schützen, werden wir uns reichlich Zeit für diesen Abschnitt nehmen. Zur Unterstützung werden Wanderstöcke empfohlen. Auf dem Weg nach unten halten wir am Aussichtspunkt Rampestreken – einem letzten spektakulären Fotopunkt.

Mitzubringen:

Dies ist eine alpine Wanderung, die größtenteils über 1.000 m über dem Meeresspiegel stattfindet. Die Temperaturen sind hier oft kälter als im Tal, und es ist wichtig, die Wettervorhersage zu überprüfen und sich entsprechend anzuziehen. Wir empfehlen Ihnen, für Ihren Urlaub geeignete Wanderkleidung (für norwegisches Wetter) einzupacken, wenn Sie in den Bergen wandern möchten.

- Tagesrucksack (Rucksack für Tageswanderung)

- Richtige Wanderschuhe für unwegsames Gelände

- Warme und geeignete Kleidung für die Wettervorhersage des Tages

- Wind- und wasserdichte Kleidung

- Wechselkleidung, zusätzliche Basisschicht

- Mütze, Handschuhe und Halstuch

- Wasserflasche(n) mit 2 Litern Volumen

- Lunchpaket

- Wanderstöcke (können im Hotel Aak gemietet werden)

Im Paket enthalten:

- Guide

- Transport vom Hotel Aak und zurück

- Snack

- Stirnlampe

Nicht enthalten:

- Wanderstöcke (können im Hotel Aak gemietet werden)

- Reiseversicherung

Vermissen Sie Ausrüstung? Geben Sie uns Bescheid – wir kümmern uns darum!

Treffpunkt ist an der Rezeption im Hotel Aak. Dort erwartet Sie der Guide und der Rest der Gruppe Das Shuttle zum Ausgangspunkt ist organisiert.


  • Last Updated:
  • Source: VisitNordvest

Price

Description Price*
Eintrittskarten From 1.590,00 Führung
* Price from
  • Mittwoch
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages